Wasserfarben Effekt


Schritt 1

Für den Wasserfarben Effekt brauchen wir folgende Dinge:
- Hintergrund Textur - Download
- Photoshop Pinsel - Download
- und ein Motiv
Wir öffnen erst die Hintergrund Textur und Platzieren darin unser Motiv.

Schritt 2

Auf unserer Motiv Ebene erstellen wir nun eine Maske und füllen diese mit schwarz. Nun sollte nur noch die Hintergrundebene zu sehen sein. Jetzt laden wir die Pinsel in Photoshop. Wir gehen auf das Pinsel Werkzeug, in dem Fenster mit den Pinselspitzen gehen wir auf das Zahnrad und wählen den Punkt "Pinsel laden.." aus.

Schritt 3

Als nächstes stellen wir die Vordergrundfarbe auf weiß und gehen wir auf die Maske unseres Bildes. Auf dieser malen wir mit einem der neuen Pinsel herum. Je nach Geschmack können unterschiedliche Pinsel verwendet werden. Achtet dabei auf die Größe, Deckkraft und Ausrichtung der Pinsel. Um einen guten Effekt zu erzielen, würde ich einige Pinsel drehen. Dieses könnt ihr unter "Fenster/Pinsel" einstellen. Mit der Deckkraft kann auch wahlweise etwas reduziert werden.

Schritt 4

Zum Abschluss legen wir noch einen Fotofilter auf unsere Motiv Ebene. Wir nehmen einen Warmfilter (85) und geben ihm eine Dichte von 40%.

Das Ergebnis

Hier sehen wir unser fertiges Wasserfarben Bild.