Tilt-Shift


Stufe 1

Heute zeige ich euch wie Ihr einen Tilt-Shift Effekt erstellt.
Wichtig zu wissen ist, das sich Bilder die von einem erhöhtem Standpunkt aufgenommen wurden, am besten für diesen Effekt eigenen. Dazu suchen wir uns nun ein passendes Bild aus. Ich habe schon mal ein Bild vorbereitet, an dem ich euch den Effekt zeigen werde.

Stufe 2

Als erstes duplizieren wir die Hintergrund Ebene und lassen über Filter/Weichzeichnungsfilter/ den Gauschen Weichzeichner, mit einem Radius von etwa 23 Pixel drüberlaufen.

Stufe 3

Nun erstellen wir auf der Ebene, wo wir den Gauschen Weichzeichner angewendet haben (Ebene 1), eine Vektormaske. Als Werkzeug nehmen wir uns das Verlaufswerkzeug (G) und stellen schwarz bei der Vordergrund- und weiß bei der Hintergrundfarbe ein. Wichtig - wir arbeiten nicht mit einem Linearen, sondern mit einem Reflektiertem Verlauf. Das heißt nur die Mitte wird freigestellt bzw. scharf dargestellt.

Das Ergebnis

Hier seht ihr das Ergebnis. Als kleinen Tipp würde ich euch noch empfehlen dem Bild, über die Gradationskurve, noch etwas mehr Kontrast zu geben.